Menü X

Führungskräftetraining mit 30 Huskys in Schweden

undefined

 

Führung braucht Haltung

Führungskräftetraining mit 30 Huskys in Schweden

 

Inhalt

Führung beginnt mit Selbstführung. Nur, wer sich selbst führen kann, kann auch andere führen. Egal, was Sie anpacken, ob alleine oder im Team – die Basis sind Sie selbst. Ihre Motive und Werte, Ihr Verhalten und Ihre Wirkung. Nur, wer sich selbst kennt und weiß, wo und wofür er steht, kann bei anderen Vertrauen, Respekt und Loyalität erzeugen.

 

Früher oder später werden Sie als Führungskraft mit der Herausforderung konfrontiert, dass Sie Ihre Außenwahrnehmung und -wirkung bewusst gestalten müssen. Wenn Sie es nicht tun, tut es jemand anderes. Unentschlossenes Verhalten ist stets Ausdruck eines unklaren Wertesystems gepaart mit inkonsequentem Handeln. Konsequenz kann jedoch nur da entstehen, wo innere Klarheit herrscht.

 

Diese Haltung können Menschen wunderbar von Hunden lernen, denn Hunde haben ein hoch komplexes Sozialverhalten. Ein Leittier nimmt seine Führungsrolle sehr ernst und trifft Entscheidungen stets klar, konsequent und zum Wohlergehen des Rudels. Beziehungen basieren auf Respekt und Vertrauen. Aufgaben und Konflikte werden kompetent und wertschätzend gelöst. Eine souveräne Führung, die Richtung gibt, aber dennoch Freiräume lässt und verantwortungsvoll unter Berücksichtigung aller Interessen handelt.

 

In diesem außergewöhnlichen Führungskräftetraining mit Europas größtem Husky-Rudel und den coachdogs® geht es um die Reflexion und Weiterentwicklung der eigenen Führungsqualitäten. Sie werden die Bedeutung und Wirkung von klarer Kommunikation, Vertrauen und Teamwork intensiv erleben und auf die Zusammenarbeit mit Kollegen, Mitarbeitern und Geschäftspartnern übertragen.

Lassen Sie sich auf das Abenteuer ein.

 

 

Programm

Tag 1

·   Individuelle Anreise in der Lofsdalen Panorama Lodge (65km vom Flughafen Sveg in Härjedalen)

·   Vorbereitung und Einstimmung: Reflexion der aktuellen beruflichen Situation und der individuellen Herausforderungen der Teilnehmer

·   Vorstellung des Trainerteams Martin Eigentler und Michaela Knabe

·   Gemeinsames Abendessen

 

Tag 2

Führung beginnt mit Selbstführung

·   Frühes Aufstehen und gemeinsames Frühstück in der Panorama Lodge

·   Kennenlernen der Hunde und Vertrauensbildung

·   Erste gemeinsame Ausfahrt mit dem Hundeschlitten und parallel coachdogs® Training (jeweils 4 Teilnehmer)

·   Transfer: Beobachtung, Wahrnehmung, Selbstwahrnehmung, Intuition, Selbstvertrauen

·   Versorgen und Füttern der Huskys

·   Transfer: Was Hunde vom Rudelführer erwarten – die Struktur eines Hunde-Rudels auf die Rolle als Führungskraft übertragen

·   Zweite Ausfahrt mit dem Hundeschlitten und parallel coachdogs® Training (jeweils 4 Teilnehmer)

·   Transfer: Wie gelingt souveräne Führung – die Kompetenzen und Aufgaben einer Führungskraft

·   Rückkehr ins Hotel und gemeinsames Abendessen

 

Tag 3

Teams führen

·   Frühes Aufstehen und gemeinsames Frühstück in der Panorama Lodge

·   Reflexion des Vortages

·   Dritte Ausfahrt und Umsetzung des Gelernten, parallel coachdogs® Training (jeweils 4 Teilnehmer)

·   Versorgen und Füttern der Huskys

·   Teamevent im Außengelände inkl. Holzhacken, Lagerfeuer und Grillen: Aufgaben- und Rollenverteilung in der Gruppe

·   Transfer: Rollenklärung und Rollenakzeptanz, Kooperation und Teamwork

·   Vierte Ausfahrt und Umsetzung des Gelernten, parallel coachdogs® Training (jeweils 4 Teilnehmer)

·   Transfer: Was macht ein Team aus? Was braucht ein Team? Wie führe ich ein Team?

·   Rückkehr ins Hotel, Vortrag und Filmvorführung von Martin Eigentler

·   Gemeinsames Abendessen

 

Tag 4

·   Frühes Aufstehen und gemeinsames Frühstück in der Panorama Lodge

·   Persönliche Feedbackrunde

·   Verabschiedung der Teilnehmer und individuelle Abreise

 

 

Termine

21. bis 24. Januar 2018

Offenes Seminar für mindestens 4, maximal 8 Teilnehmende.

Anmeldeschluss ist der 1. November 2017.

 

Firmenseminare für ein Team mit bis zu 8 Teilnehmenden sind nach Vereinbarung im Zeitraum Mitte Januar bis Mitte April 2018 möglich.

Sprechen Sie uns gerne an.

 

 

Investition

2.970 Euro zzgl. MwSt. pro Person

Im Seminarpreis ist enthalten:

·   Führungskräftetraining laut Programm in der unberührten Natur Schwedens mit Europas größtem Husky Rudel

·   3 Übernachtungen inkl. Halbpension in der Lofsdalen Panorama Lodge (weitere Infos unter http://lofsdalenbooking.com)

·   Transfer Airport Sveg, hin und retour
·   Mehrere Hundeschlitten-Ausfahrten und ein Teamevent

·   Theorie und Transfer durch 2 Trainer zu den Themen Führung, Selbstführung und Team

·   Ausführliche Seminarunterlagen und DVD des Filmmaterials

·   Teilnahme-Zertifikat

 

 

Trainer

Martin Eigentler lebt mit Europas größtem Husky-Rudel in der traumhaften Landschaft und unberührten Natur Schwedens. Neben Bergtouren und Gletscherüberquerungen in den Alpen hat er mit seinen Huskys auch erfolgreich an internationalen Schlittenhunderennen teilgenommen, u.a. Europameister 2008 auf der Langstrecke. Weitere Infos unter www.northern-moments.com.

 

Michaela Knabe ist Inhaberin der coachdogs® Akademie, die seit 2006 hundegestützte Management Trainings für Fach- und Führungskräfte anbietet. Das innovative Konzept wurde in den vergangenen 10 Jahren mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Coaching Award 2011 und dem Deutsche Trainings-Preis 2008 in Silber. Weitere Infos unter www.coachdogs.com.

 

 

Anmeldung

coachdogs® Akademie

Michaela Knabe

Große Salzgasse 4

D-63500 Seligenstadt

Mobil: +49.173.7740011

mail@coachdogs.com

www.coachdogs.com

 

 

Den Flyer zu diesem Führungskräftetraining finden Sie hier: Führungskräftetraining mit Huskys

 

 

X

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein und wir senden Ihnen das gewünschte PDF an die angegebene Adresse.

Senden ...
Gesendet

Hinweis: Ihre Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Ab und zu erhalten Sie von uns aktuelle Informationen. Unsere E-Mails können Sie selbstverständlich jederzeit abbestellen.