Gute Führung braucht Haltung 11 Kompetenzen, die Führungskräfte von Hunden lernen können

Das Buch

Kein standardisiertes Tool, keine Methode, kein Leitfaden oder vermeintliches Patentrezept kann eine klare innere Haltung, das Gespür für souveräne und richtungsweisende Entscheidungen, flexibles Denken und verantwortungsvolles Handeln ersetzen.

Das Buch von Michaela Knabe nutzt den Perspektivwechsel zwischen Mensch und Hund und erläutert, wie die Arbeit mit dem "Co-Trainer" Hund dazu beitragen kann, diese inneren Qualitäten zu entdecken, zu stärken und zu erweitern. Hunde spiegeln wie kaum ein anderes Tier das Verhalten des Menschen. Gute Führung bedeutet u. a. Vertrauen aufzubauen, Entscheidungen zu treffen, auch Grenzen zu setzen, eine Richtung vorzugeben und zur Mitarbeit zu motivieren. Das Feedback der Hunde liefert Führungskräften sehr wertvolle Antworten auf alle wichtigen Fragen: Wie klar kommuniziere ich? Wie überzeugt bin ich selbst davon? Wie souverän führe ich? Wie baue ich Vertrauen auf?

Die Ausrichtung bzw. der Fokus des Buches liegt dabei nicht auf dem Hund an sich oder dass wir uns alle wie Hunde verhalten sollten, sondern auf dem Verhalten des Menschen und seiner Persönlichkeitsentwicklung. Die gewonnenen Erkenntnisse aus der Interaktion "Mensch-Hund" können Führungskräfte dann gewinnbringend im Alltag einsetzen und auf das tägliche Miteinander "Mensch-Mensch" übertragen - persönliches Wachstum inklusive.





Am Beispiel von 11 elementaren Kernkompetenzen wird jeweils aus menschlicher und Hund-Perspektive beschrieben, welche Bedeutung diese Kompetenzen für die Führungsarbeit haben. Diese Perspektivwechsel erweitern den Blick auf die eigenen Stärken, Schwächen und Wirkungsfaktoren und sorgen für eine wertschätzende Reflexion. Mit fachlicher Tiefe und lebendiger Erzählweise verschmelzen Lerntheorie und Praxiserfahrung der Autorin aus 12 Jahren Seminaren und Trainings zu einem kurzweilig-gehaltvollen Leseerlebnis.

Ergänzt werden die Texte durch hochwertige Fotografien, Interviews, Auszüge aus Studienergebnissen zur Wirkweise tiergestützter Trainingsansätze.

Die Autorin

Michaela Knabe ist Expertin für hundegestütztes Management-Training und Business-Coaching und Inhaberin der coachdogs® Akademie. Das innovative und einzigartige Trainings- und Ausbildungskonzept wurde für seine Pionierleistungen bereits mehrfach ausgezeichnet.

Michaela Knabe ist überzeugt, dass eine klare innere Haltung und die eigenen gelebten Werte das Fundament für eine stimmige Führungspersönlichkeit sind. Über 23 Jahre lang arbeitete sie erfolgreich in international operierenden Unternehmen. Seitdem befasst sie sich mit den zentralen Faktoren für wirkungsvolle Kommunikation und souveräne Führung. Zusätzlich wurde die individuelle Persönlichkeitsentwicklung zum Fokus ihrer Arbeit. Da sie selbst Unternehmerin ist, lehrt sie ihre bewährten Konzepte nicht nur, sondern lebt sie in ihrem Arbeitsalltag. „Lebenslanges Lernen“ ist Programm und so ist sie immer auf der Suche nach neuen Ideen und Denkanstößen. Die neuesten Erkenntnisse aus Forschung, Entwicklung und Zeitgeist fließen stets in ihr einzigartiges Beratungskonzept ein, das sich stetig weiterentwickelt – wie das Leben selbst.




In ihrer täglichen Trainings- und Beratungspraxis befasst sich Michaela Knabe auf einzigartige Weise mit den Kernkompetenzen für gute Führung. Sie unterstützt ihre Kunden dabei, eine Umgebung zu gestalten, in der Menschen nicht nur gerne arbeiten, sondern auch jeden Tag Höchstleistungen vollbringen. Kreative Impulse zu geben, Vertrauen zu den eigenen Potenzialen zu finden und eine klare innere Haltung zum Kern des Handelns zu machen, das ist die Vision ihrer hundegestützten Arbeit.

Infos zum Buch

1. Auflage August 2019
208 Seiten, Softcover
Sachbuch

ISBN: 978-3-527-50989-8
Wiley-VCH, Weinheim

Preis: 19,99 €
Preis inkl. MwSt
Nur hier: Handsigniert, persönliche Widmung und Versand inklusive!